Pflasterarbeiten

Hier vereinen sich Funktion & Gestaltung

Wege und Plätze im Garten haben zunächst ihre Bestimmung und Funktion. Daneben erfüllen sie aber auch gestalterische Aufgaben, die es zu berücksichtigen gilt.

Der Unterbau

Basis aller Pflasterarbeiten im Garten ist der fachgerechte Unterbau. Die Pflasteroberfläche selbst muss rutschsicher, stolperfrei und dauerhaft bzw. farbbeständig sein. Die sich bietenden Möglichkeiten sind vielfältig. Ob Beton- oder Naturstein, wir gehen auf Ihre Wünsche ein.

Die Wegedecke

Die wassergebundene Wegedecke (Kiesweg) gehört zu den ältesten und kostengünstigsten Wegeformen. Das Belagsmaterial ist sehr angenehm zu begehen. Eine spezielle Entwässerung ist bei diesen Wegen nicht erforderlich, da die Fläche nicht versiegelt ist. Um den Kostenrahmen bei Neuanlagen nicht zu sprengen, erfüllen wassergebundene Wegedecken kurzfristig die vollen Nutzungsanforderungen und können nachträglich ohne großen Aufwand gepflastert werden. 

Der Wegetyp

Im Garten verlangt jeder Wegetyp eine entsprechende Gestaltung. Für schmale oder wenig begangene Wege sind Trittplatten, im Schrittmaß verteilt, eine ideale Alternative.

Egal welcher Weg Sie durch Ihren Garten führen soll, wir bauen ihn für Sie!
 

Zur Online Anfrage

 

Kontaktieren Sie uns: