Rollrasen & Ansaaten

Für viele das Herzstück ihres Gartens

Das satte Grün hilft beim Stressabbau und beeinflusst durch seine Sauerstoffproduktion das Kleinklima positiv. Die Lichtintensität der Sonnenstrahlen wird gemindert, so kann sich das Auge erholen.

Dabei gibt es abhängig von Ihrer Geduld zwei unterschiedliche Wege zum perfekten Grün.

Bei der klassischen Neuanlage erfolgt nach der notwendigen Bodenvorbereitung und dem Planieren die Einsaat und das Walzen. Egal ob Zierrasen, Strapazier- oder Schattenrasen bzw. Sanierung, für alle Varianten steht die passende Samenmischung zur Verfügung.

Die Alternative zum Säen ist die Verlegung von Rollrasen. Dieser dicht gewachsene Fertigrasen wird unkrautfrei in sogenannten Rasenschulen aufgezogen, maschinell „geerntet“ und aufgerollt. Der größte Vorteil des Rollrasens ist der schnelle Erfolg - innerhalb eines Tages wird aus einer kahlen Fläche saftig grüner Rasen, der schon betreten werden kann. Eine intensive Nutzung ist nach wenigen Wochen möglich.

Damit Ihr neuer Rasen auch weiterhin eine Augenweide bleibt, braucht er die richtige Pflege.


Das reicht vom korrekten Mähen über die regelmäßige Ent- und Durchlüftung des Rasengrüns (Vertikutieren, Aerifizieren) bis zum fachgerechten Düngen.  

Eine Sonderform der Rasenfläche stellt die Naturblumenwiese dar. Bei der Anlage einer Blumenwiese ist die Wahl des Standortes entscheidend. Die meisten Kräuter lieben nährstoffarmen und trockenen Boden.

Wir helfen Ihnen auf dem Weg zum perfekten Grün und übernehmen die Neuanlage oder Sanierung Ihrer Rasenfläche. Auf Wunsch stehen Ihnen unsere Fachkräfte auch für die Pflege Ihres Rasens zur Verfügung. So macht Ihnen Ihr Rasen den ganzen Sommer lang Freude!

Kontaktieren Sie uns: